Die Stadl-Nacht Fribourg ist auf dem Weg ein regionales Grossereignis zu werden, für Jung und Alt, für Seisler und «Dzotzets», für Gross und Klein, für Deutschschweizer und Romands.

2'500 Besucher – 5 Konzerte – Barbetrieb bis 3 Uhr morgens – traditionelle warme Küche serviert
Dirndl und Lederhosen, Festhütten Dekoration, Zweisprachige Moderation und die besten Künstler der Schlagerszene!

Künstler 2021


Beatrice Egli

Seit sie denken kann möchte Beatrice Egli mit ihrer eigenen Musik ein großes Publikum begeistern und verfolgt ihren Traum Sängerin zu werden. Ihre Teilnahme bei der 10. Staffel von „DSDS“ machte diesen Traum wahr und Beatrice Egli, weit über traditionelle Schlager-Genregrenzen hinaus, zum Star.

Mit einem Plattenvertrag von Universal Music in der Tasche und der Hit - Single "Mein Herz“ stürmte Beatrice Egli die Charts in Deutschland, der Schweiz und in Österreich. Alle darauffolgenden Veröffentlichungen erreichten, weit über traditionelle Schlager-Genregrenzen hinaus, ein Millionen-Publikum.

Ausverkaufte Tourneen, unzählige gefeierte Festival- und Galaauftritte, über eine Million verkaufte Tonträger, zahlreiche Gold- und Platin Auszeichnungen und Top Chart-Platzierungen in Deutschland, der Schweiz und Österreich, zeugen von einer riesigen und weiter stetig wachsenden Fangemeinde.

2021 wird Beatrice Egli diese unglaubliche Erfolgsgeschichte zusammen mit ihren Fans mit einer „Best Of“ Tournee gebührend feiern. Mit ihrer positiven Energie, großer Stimme und einem Hit- Feuerwerk der Superlative zelebriert Beatrice Egli ihre größte Leidenschaft: die Bühne! Vorhang auf für die Schweizerin mit dem sympathischen Lächeln, das Multitalent, den Star zum Anfassen!

Anita & Alexandra hofmann

Anita & Alexandra Hofmann das sind zwei wunderbare Stimmen, 15 Instrumente, 20 Alben, 59 Tourneen, unzählige TV-Auftritte und tausende von Fans in ganz Europa. 30 Jahre Anita und Alexandra – das bedeutet aber auch konsequente Weiterentwicklung in Musik und Stil. Mit ihrem heutigen Sound für modernen deutschen Schlager sind Anita und Alexandra am Puls der Zeit.

Das Geheimnis ihres Erfolges: Multitalent, Professionalität, Charme und ein Hauch Sexappeal. Mit dieser unschlagbaren Mischung verzaubern Anita und Alexandra als Album-, Tournee- und Galakünstler ihr Publikum auf höchstem Niveau.

LIVE sind Anita & Alexandra Hofmann ganz in Ihrem Element. Gesang, Tanz, Instrumente, Moderation – auf der Bühne zeigen sie die ganze Bandbreite ihres vielseitigen Könnens, in einer Show, die sich schwer beschreiben lässt, die gesehen werden muss. Lassen Sie sich von Anita & Alexandra Hofmann entführen – in ihre weite, fantasievolle Welt der Musik! Ein Konzert für alle Sinne !

Linda fäh

Seit dem Einstieg ins Showbusiness vor rund zehn Jahren verfolgt Linda Fäh konsequent ihren Weg als Schlagersängerin. Im Mai 2011 stellte sie vor 5 Millionen Zuschauern in Andy Borgs «Musikantenstadl» erstmals international ihr gesangliches Können unter Beweis. Es folgten stolze 60 Auftritte als Lead-Sängerin in Salto Natale, dem Weihnachtszirkus der berühmten Zirkusfamilie Knie.

Von Mitte März bis Anfangs Mai 2019 war Linda Fäh auf Tournee in «Das Grosse Schlagerfest – präsentiert von Florian Silbereisen». An insgesamt 26 Tourneetagen bespielte die Show die grossen Arenen von Berlin, Hamburg, Hannover, Köln, München, Stuttgart und Wien, um nur einige zu nennen. Aus diesem Grund konnte sie an der Stadl-Nacht Fribourg 2019 leider nicht dabei sein. Umso mehr freut es uns sie im 2021 auf unserer Bühne zu haben.

Dass Linda Fäh das Jahr 2018 mit der Eurovision-Silvestershow von Jörg Pilawa abschliessen konnte bestätigte, dass sie mit ihrem dritten Album «Herzschlag» die Herzen der Zuschauer erobert hat. «Herzschlag», erschien im Frühling 2018, erreichte wie das Vorgängeralbum «Du kannst fliegen» die Top 10 der Schweizer Albumcharts.

Linda Fäh beweist mit ihren Projekten eindrucksvoll, dass aus ihr eine echte Vollblutmusikerin geworden ist.

OESCH'S DIE DRITTEN

Die Geschichte von Oesch's die Dritten ist einzigartig, ihre Musik handgemacht und unverkennbar. Was vor zwei Jahrzehnten in kleinem Rahmen anfing, hat sich bis heute zu einem der erfolgreichsten Schweizer Musik-Exporte entwickelt. Über 1'600 Auftritte in 14 Nationen sind in den vergangenen 21 Jahren zusammen gekommen. Für ihre Alben wurden sie siebenmal mit Gold, zweimal mit Platin und einmal mit Doppelplatin ausgezeichnet und nebst anderen Musik- und Publikumspreisen auch bereits dreimal mit dem Prix Walo für ihr Schaffen geehrt. Oesch's die Dritten sind: einfach ECHT !

Seerugge feger

Die SEERUGGE FEGER sind eine junge Musikgruppe aus der Ostschweiz, die aus den Cousins Sandro, Fabian, Philipp und Tobias besteht.

Ihre eigene Musik, die aus mundart, rockigen und volkstümlichen Teilen besteht machen die Seerugge Feger so einzigartig und an jedem ihrer Auftritte zum stimmungsvollen Erlebnis!

Ein erfolgreicher Meilenstein stellten sie im Mai 2014, mit ihrem brillanten Auftritt vor Millionenpublikum, damals bereits im Forum Fribourg beim Nachwuchswettbewerb am Musikantenstadl von Andy Borg!

Die vier jungen Musiker waren mit ihrem lüpfigem Ohrwurm "Made in Switzerland" im Finale am 31. Dezember 2014 im Silvesterstadl (live auf ARD, ORF und SRF) in Graz. Ob Partymusik, Schlager oder Volksmusik, erfrischend anders und dennoch typisch schwizerisch!

Newcomer (Folgt)

Dummy image

DJ (Folgt)

Dummy image


Programm

PROGRAMM 2021:

18.00 Uhr Türöffnung

19.00 Uhr Konzerte

00.30 Uhr DJ und Barbetrieb bis 03.00 Uhr

Tickets:

Es sind ausschliesslich Sitzplätze an Festtischen mit Holzbänken.

1. Kategorie : CHF 89.-

2. Kategorie: CHF 79.-

PERSONEN MIT EINGESCHRÄNKTER MOBILITÄT


Der Zugang zur Stadl-Nacht Fribourg ist für Personen mit Eingeschränkter Mobilität garantiert! Bestellen Sie Ihr Ticket direkt bei sandy.clement@forum-fribourg.ch

Rückblick 2019

Erleben Sie die STADL-NACHT FRIBOURG vom 27. April 2019 in Bildern wieder! Klicken Sie HIER

RÜCKBLICK 2017

Erleben Sie die 1. Ausbage vom 29. April 2017 in Bildern wieder ... Klicken Sie Hier

verpflegung

Während dem ganzen Abend wird der Service an den Tischen durch unseren Partner „Le Gourmet Traiteur Sàrl“ gewährleistet. Warmes Essen wird bis zum offiziellen Programm-Ende gegen 00.30 Uhr serviert, danach gibt es Snacks im Self-Service.

Nicht nur für Unterhaltung ist gesorgt, auch dem leiblichen Wohlergehen wird mit gutbürgerlicher Küche gebührend Rechnung getragen: Traditionelle Küche wird einen jeden Hunger und gutes Bier einen jeden Durst stillen!

Sie finden unsere Menükarte Hier

Partner 2019

Ein ENORMES DANKE an unsere Sponsoren und Partnern!

Möchten sie die Stadl-Nacht Fribourg unterstützen?

Zögern Sie nicht uns zu kontaktieren! Wir beraten Sie gerne!


Sandy Clément

+41 26 467 20 72

sandy.clement@forum-fribourg.ch


diverse infos

Bezahlung

Nur Bar-Bezahlungen sind für Essen, Getränke, Garderobe, etc. möglich

Ein Bankomat der FKB befindet sich gleich neben dem Haupteingang des Gebäudes, zugänglich für alle Besucher.

Programmänderung oder Absagen

Programmänderungen oder Absagen können immer vorkommen. In diesem Falle werden jedoch keine Tickets zurückgenommen oder Rückvergütet.

pressemitteilungen

2021:

3. Ausgabe der Stadl-Nacht Fribourg: Forum Fribourg stellt sein Programm vor!
Pressemitteilung vom 18. Februar 2020

2019:

Pressemitteilung Schlussbilanz der 2. Stadl-Nacht Fribourg
Pressemitteilung vom 28. April 2019

2. Ausgabe der Stadl-Nacht Fribourg: Forum Fribourg stellt sein Programm vor!
Pressemitteilung 3 vom 9. November 2018

2017:

Die letzten Vorbereitungen für die « STADL-NACHT FRIBOURG » sind in vollem Gange!
Pressemitteilung 2 vom 12. April 2017

Comeback mit der Stadl-Nacht Fribourg !
Pressemitteilung 1 vom 16. Dezember 2016

Anreise

Mit dem Auto

Forum Fribourg ist 300 Meter von der Autobahnausfahrt N° 8 (A12) Fribourg Nord gelegen.

Ein Verkehrskonzept wird für die Veranstaltung organisiert. CHF 5.- werden pro Auto einkassiert.

> Zufahrtsplan im pdf


Mit dem Bus

Forum Fribourg ist mit der öffentlichen TPF-Buslinie Nr. 1, Billet Zone 10 erreichbar.

Die Busse fahren von Montag bis Freitag bis 19:00 Uhr und Samstags von 9.00 bis 16.00 Uhr im 10-Minuten-Takt; Abends und am Wochenende im 15-Minuten-Takt. Die letzte Verbindung ab Forum Fribourg in Richtung Hauptbahnhof oder Haltstelle Poya fährt um 23.33 Uhr auf die TPF-Buslinie Nr. 1 in Richtung Marly.

Um Forum Fribourg ab Hauptbahnhof oder Haltstelle Poya zu erreichen, benutzen Sie die TPF-Buslinie Nr. 1 in Richung Portes-de-Fribourg.

> TPF Zeitplan (Regionalnetz)

Mit dem Zug

Das Forum Fribourg liegt 5 Min. mit dem Bus von der Haltestelle Fribourg-Poya, sowie 15 Min. mit dem Bus vom Hauptbahnhof SBB entfernt und kann mit den Freiburgischen Verkehrsbetriebe (TPF) leicht erreicht werden.

> SBB Zeitplan (Nationalnetz)

Mit dem Taxi

Routenplaner

kontakt

Für zusätzliche Informationen zu dieser Veranstaltung, steht Ihnen unser Team gerne zur Verfügung!

Forum Fribourg
Expo Centre SA
Route du Lac 12 | CP
CH - 1763 Granges-Paccot

Tel. +41 26 467 20 00
Fax. +41 26 467 21 00

info@forum-fribourg.ch
www.forum-fribourg.ch



Folgen Sie uns auf Facebook !